Über Uns

Wer steckt hinter liguriamia?

Rosaria & Daria, das Mutter-Tochter-Gespann vom Bodensee:

Rosaria ist gebürtige Italienerin und kümmert sich um das Verpacken des Zenzàpero und den Versand.

Ihre Tochter Daria ist für den kreativen Part und die Homepage verantwortlich.

Wieso liguriamia?

liguriamia heißt aus dem italienischen übersetzt „mein Ligurien“. Schon lange sind die beiden verliebt in den nördlichen Teil Italiens. Am Ende eines jeden Urlaubes würden sie am liebsten die frischen Zitronen und prachtvollen Olivenbäume einpacken und daheim weiter genießen. Mit Zenzàpero ist es ihnen gelungen ein Stück Urlaub mit nach Deutschland zu bringen.

Ligurien

Ist eine Küstenregion in Nordwestitalien. Ligurien grenzt im Westen an Frankreich, im Norden an die Region Piemont, im Osten an die Emilia-Romagna und die Toskana sowie im Süden an das Ligurische Meer, einen Teil des Mittelmeers.

Wo wird der Zenzápero hergestellt?

In der Region Ligurien liegt die Provinz Imperia. Hier wird der Zenzàpero mit Liebe und von Hand zubereitet. Dabei werden nur natürliche Produkte und keine künstlichen Aromen oder Konservierungsstoffe verwendet. Das außergewöhnliche Getränk ist in Italien bereits in den Supermärkten, Bars und Restaurants vertreten. Nun soll es auch in Deutschland eure Gaumen und Herzen erreichen.